AKTUELLE
W'HOF
INFORMATIONEN


Unsere nächsten
Veranstaltungen

siehe unter
Termine...


Neues auf der
Homepage?

Aktuelle Hinweise... Aktuelle Statistik...


WebSite:
Funktionen,
Bedienung?

Manual...


zur Website 'Wolfschneiderhof Taufkirchen (2016 .. )' ?
	Hier klicken !

Wolfschneiderhof

Jeden 2. Sonntag im Monat in der Zeit von 13'00..17'00h geöffnet:
Der Wolfschneiderhof in der Münchener Str. 12 kann dann besichtigt werden.
Heimatmuseum...

Besuchen Sie uns !


AKTUELLE
TAUFKIRCHEN
INFORMATIONEN

Achtung!
Über die nachfolgenden Links verlassen Sie unsere Internet-Präsenz wolfschneiderhof.docs4u.de
(Rechtliches dazu siehe Impressum... ).


Gemeinde Taufkirchen

Gemeinde Taufkirchen


Taufkirchen Guide / Taufkirchen Wegweiser

TaufkirchenWegweiser

TaufkirchenGuide


Copyright © 2004..2016 by docs4u.de. — v16.001 (29.08.2016)


zur Website 'Wolfschneiderhof Taufkirchen (2016 .. )' ?
Hier klicken ! TaufkirchenAlbum: Dorfkirche St.Johannes der Täufer TaufkirchenAlbum: Ehemaliges Stumpf'sches Gasthaus und Pfarrkirche St.Johannes TaufkirchenAlbum: Keltenhaus TaufkirchenAlbum: Wolfschneiderhof

Heimatmuseum Taufkirchen – Grußwort


Heimatmuseum Taufkirchen: Grußwort (in Vorbereitung)

Jeden zweiten Sonntag im Monat ist unser Heimatmuseum im Wolfschneiderhof, Münchener Str. 12 geöffnet.

Etwa 1.500 Objekte land- und hauswirtschaftlicher Gerätschaften wurden seit Eröffnung des Heimatmuseums am 7. Juni 1986 zusammengetragen und im über 200 Jahre alten Wolfschneiderhof zu einer attraktiven Ausstellung zusammengestellt. Zu sehen sind archäologische Funde aus der Frühgeschichte unseres Gemeinwesens, Dinge des täglichen Lebens unserer Vorfahren, Dokumente aus der Verwaltungsgeschichte Taufkirchens und vieles mehr. Unser Gemeindeheimatpfleger Peter Seebauer führt durch das Museum und steht den interessierten Besuchern für alle Fragen zu den ausgestellten Exponaten, zur Geschichte des Wolfschneiderhofes und zur Gemeindegeschichte und -entwicklung Taufkirchens zur Verfügung.

In der "Filiale" unseres Heimatmuseums, im rekonstruierten Keltenhaus am Köglweg, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Umweltgarten, am östlichen Ende des Sport- und Freizeitparks, finden Sie umfangreiche Informationen zur Frühgeschichte Taufkirchens.

Weitere Exponate zur Heimatgeschichte Taufkirchens können Sie im Rathaus und im Kulturzentrum Ritter-Hilprand-Hof besichtigen.

Nicht regelmäßige Öffnungszeiten und Führungen im Wolfschneiderhof und im Keltenhaus am Köglweg: auf Wunsch nach (telefonischer) Vereinbarung mit dem Gemeindeheimatpfleger.


An dieser Stelle wird uns zu gegebener Zeit der Gemeindeheimatpfleger Taufkirchens, Peter Seebauer, ein Grußwort bzw. eine kurze Einführung in die Belange des Museums geben.


Copyright © 2002 .. 2013 by docs4u.de — v13.001 (29.04.2014)